1. Austria
  2. Marke Nexcare™
  3. Alle Produkte von Nexcare™
  4. Wärme- & Kältekompressen
  5. Nexcare™ ColdHot Therapy Pack Maxi, 1/Packung

Nexcare™ ColdHot Therapy Pack Maxi, 1/Packung

  • 3M ID 7000062802
  • UPC 05902658066160

Kälte-Wärmetherapie ohne Arzneimittel

Empfohlen für die Kältetherapie bei Prellungsschwellungen z. B. am Knie oder bei akuten Verletzungen wie Prellungen, Verstauchungen, kleinere Beulen und Schwellungen

Empfohlen für die Wärmetherapie bei Schmerzen im unteren Rückenbereich, Regelschmerzen, Bauchschmerzen (zur Linderung von Muskelkrämpfen im Bauchbereich), chronischen Schmerzen des Bewegungsapparates infolge früherer Prellungen, als Körper- oder Bettwärmer

Weitere Details anzeigen

Jetzt bestellen und aus Ihrer lokalen Apotheke vor Ort abholen oder nach Hause* liefern lassen

Möglich wird dieses durch unsere Kooperation mit der Firma ApoNow GmbH.

*falls Ihre lokale Apotheke einen Botendienst anbietet

Details

Eigenschaften
  • Kälte-Wärmetherapie ohne Arzneimittel
  • Empfohlen für die Kältetherapie bei Prellungsschwellungen z. B. am Knie oder bei akuten Verletzungen wie Prellungen, Verstauchungen, kleinere Beulen und Schwellungen
  • Empfohlen für die Wärmetherapie bei Schmerzen im unteren Rückenbereich, Regelschmerzen, Bauchschmerzen (zur Linderung von Muskelkrämpfen im Bauchbereich), chronischen Schmerzen des Bewegungsapparates infolge früherer Prellungen, als Körper- oder Bettwärmer
  • Wiederverwendbare Gelpackung mit ungiftigem Gel – sicher für die gesamte Familie
  • Enthält kein Naturkautschuklatex
  • Umweltfreundlich – mit 99 % biologisch abbaubarem Gel hergestellt
  • Mit praktischer Schutzhülle
  • Natürliche Schmerzlinderung: Das blaue Gel ist ungiftig und sicher für die Haut. Das Produkt ist zu 99,9% biologisch abbaubar und daher besonders umweltfreundlich
  • Maße: 30 x 20 cm
  • Stück pro Packung: 1

Nexcare™ ColdHot Therapy Pack Maxi ist für eine oberflächliche Kälte- oder Wärmezufuhr vorgesehen. Kältetherapie trägt zur Linderung von Schwellungen, Entzündungen und Schmerzen bei. Wärmetherapie reduziert Schmerzen, beruhigt und entspannt. Das Gel ist ungiftig und sicher für die gesamte Familie.

Unsere Nexcare ColdHot Therapy Packs ermöglichen eine Kälte-Wärmetherapie zur Schmerz- und Entzündungslinderung ohne Arzneimittel. Unsere Kompressen eignen sich für die Wärme- und Kältezufuhr und sind eine praktische Lösung für alle, die eine einfach anwendbare Therapie ohne Medikamente bevorzugen. Die Produkte sind für die Lagerung im Gefrier- oder Kühlschrank geeignet und können in heißem Wasser oder in der Mikrowelle erhitzt werden. Verteilen Sie die Wärme gleichmäßig durch Kneten! Die Gel-Kompresse immer in die mitgelieferte Schutzhülle stecken oder in ein sauberes Handtuch einwickeln, bevor sie auf die Haut gelegt wird. Die mitgelieferte Schutzhülle der Gelpackung ermöglicht eine einfache, komfortable und sichere Anwendung auf der Haut. Das Produkt hält die Temperatur bis zu 20 Minuten.

Vorgeschlagene Anwendungen
  • Zur Linderung von Entzündungen, Schwellungen und anderen Muskelverletzungen in großen Körperregionen

Spezifikationen

*99% der Wirkstoffe, gemäß 84/449/EWG.
Warnungen & Vorsichtsmaßnahmen

• Nur zur äußeren Anwendung. • Direkten Kontakt der Kompresse mit der Haut vermeiden. Immer die beigefügte Schutzhülle verwenden oder Kompresse in ein Tuch einwickeln. • Nicht auf die Gelkompresse setzen, dagegen lehnen oder übermäßigen Druck ausüben, weil dies zu Beschädigungen und/oder undichten Stellen führen kann. Nicht während dem Schlafen anwenden. • Nicht auf verletzter oder empfindlicher Haut anwenden. • Verwendung dieses Produktes bei Personen mit bekannten oder vermuteten Nervenschädigungen oder Kreislaufproblemen nur nach Rücksprache mit dem Arzt. • Vorsicht bei der Anwendung, um Erfrierungen oder eine Schädigung der Nerven zu vermeiden. • Die Wärme kann aufgrund ihrer schmerzstillenden Wirkung zu lokalen Verbrennungen führen. • Anwendung bei Kindern oder Menschen mit geistigen Behinderungen nur unter Aufsicht. • Beim Auftreten von Unbehagen Anwendung beenden. • Bei anhaltenden Beschwerden oder Unannehmlichkeiten Arzt konsultieren.